Lade Veranstaltungen

Vorlesungszeiten

Frühlingssemester 2019
1.1.-30.6.2019, Vorlesungsbetrieb: 18.2-1.6.2019

Herbstsemester 2019
1.7.-31.12.2019, Vorlesungsbetrieb: 16.9.-21.12.2019

Frühlingssemester 2020
1.1.-31.12.2020, Vorlesungsbetrieb: 17.2.-30.5.2020

Herbstsemester 2020
1.7.-31.12.2010, Vorlesungsbetrieb: 14.9.-19.12.2020

 
 

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Vergangene Veranstaltungen

Juni 2017

Date 12. Juni 2017 @ 19:00 - 21:00

Vortrag „A Philosophical Approach to the Christian Faith“

von Professor Douglas Geivett (Biola University). Am Montag, 12.6.2017 an der IAP (Fürst-Franz-Josef-Str. 19, FL-9493 Mauren) um 19:00 Uhr. Anmeldung an admin@iap.li oder Tel. +423 265 4343.

Event Details

September 2017

Date 13. September 2017 - 15. September 2017

Kausalität, Willensfreiheit, Gottes Handeln

Veröffentlichung zur Konferenz Die IAP hat eine Reihe von Artikeln zum Thema Kausalität, Freier Wille und göttliches Handeln („Causality, Free Will, and Divine Action“) als Sonderausgabe der Zeitschrift Organon F  veröffentlicht. Mit Beiträgen von: Robert A. Larmer Richard Swinburne Daniel von Wachter Michael Esfeld Ralf B. Bergmann Uwe Meixner Ansgar Beckermann Thomas Pink. Die Artikel sind im „Open Access“-Format, d.h. sie können kostenlose heruntergeladen werden. — See the videos of this conference. Wissenschaftliche Tagung 13.–15.9.2017 (Anreise 12.9., Abreise 16.9.). Poster Tagungsort: Universität Wien…

Event Details
Date 20. September 2017 - 21. September 2017

Argumentationstraining für Studenten der Philosophie oder der Theologie. Zum Thema Gottes Handeln

20.–22.9.2017 (Anreise 19.9., Abreise 23.9.) an der IAP in Mauren im Fürstentum Liechtenstein. (Wir mußten kurzfristig den Veranstaltungsort ändern.) Die Teilnehmer erhalten ein Stipendium, welches die Reise- und Aufenthaltskosten abdeckt. (Das zweite Argumentationstraining wird voraussichtlich 12.–14.9.2018 stattfinden. Um informiert zu werden, tragen Sie sich bitte in die Mailingliste der IAP ein.) Plakat Die Professoren: Daniel von Wachter, Daniel J. Hill, Uwe Meixner. Glauben Sie, daß philosophische Fragen nur von Genies beantwortet werden können? Haben Sie im Studium in Ihren Seminararbeiten stets nur über die Auffassungen anderer geschrieben? Haben…

Event Details

Dezember 2017

Date 9. Dezember 2017 @ 8:30 - 18:00

Voraussetzungen aus der Philosophie, Psychologie und Naturwissenschaft in der Theologie

Tagung am 9.12.2017 an der STH Basel, 9:30–18:00 Uhr. Die Tagung richtet sich nicht nur an Wissenschaftler. Vorträge: „Die Schlüsselvorausetzung der liberalen Theologie“ von Prof. Dr. Dr. Daniel von Wachter (IAP Liechtenstein) „Welche Psychologie ist für die christliche Theologie geeignet?“ von Prof. Dr. Alexander Batthyány (IAP Liechtenstein) „Freiheit und Determinismus. Philosophische Voraussetzungen der Theologie heute“ von Prof. Dr. Harald Seubert (STH Basel) „Gab es die Aufklärung?“ von Prof. Dr. Dr. Daniel von Wachter Nach jedem Vortrag wird Gelegenheit zur Diskussion sein. Zusammenfassungen „Die Schlüsselvorausetzung der…

Event Details

Januar 2018

Date 30. Januar 2018 - 1. Februar 2018

Argumentationstraining für Studenten der Staatsunabhängigen Theologischen Hochschule Basel 2018

30.1.2018 9:00 Uhr bis 1.2.2018 19:00 Uhr an der STH Basel. Durchgeführt durch die Internationale Akademie für Philosophie im Fürstentum Liechtenstein im Rahmen des Projektes „Die Offenheit des Universums für Willensfreiheit und Gottes Handeln. Wir danken der John Templeton Foundation für die großzügige Unterstützung. Dozenten: Prof. Dr. Dr. Daniel von Wachter, Prof. Dr. Uwe Meixner, Prof. Dr. Harald Seubert, Christoph Mocker. Für die Teilnahme werden ECTS-Punkte der IAP oder der STH vergeben werden. Besonders in der deutschen Theologie und Philosophie ist es üblich geworden, vor allem über Autoren…

Event Details

Mai 2018

Date 15. Mai 2018 @ 18:00 - 21:00

Rätsel der Quantenverschränkung

von Dr. Paul Näger, am 15.5.2018 um 18:00 in der IAP, Fürst-Franz-Josef-Str. 19, 9493 Mauren. Eintritt frei, begrenzte Platzzahl, Anmeldung erforderlich bei admin@iap.li oder Tel. +423 265 4343. Zusammenfassung: Die Quantentheorie ist die erfolgreichste wissenschaftliche Theorie, die jemals formuliert wurde. Mit einer unerreichten Präzision hat sie materielle Strukturen und Effekte vorhergesagt und erklärt. Die Theorie hat auch damit überrascht, dass sie ein ganz anderes Bild von der Materie zeichnet, als wir diese in unserem Alltag erfahren: Indeterminismus, Unschärfe, Superposition, u.a. Der wohl mysteriöseste Zug…

Event Details
+ Veranstaltungen exportieren