Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

 

Vorlesungszeiten

Frühlingssemester 2019
1.1.-30.6.2019, Vorlesungsbetrieb: 18.2-1.6.2019

Herbstsemester 2019
1.7.-31.12.2019, Vorlesungsbetrieb: 16.9.-21.12.2019

Frühlingssemester 2020
1.1.-31.12.2020, Vorlesungsbetrieb: 17.2.-30.5.2020

Herbstsemester 2020
1.7.-31.12.2010, Vorlesungsbetrieb: 14.9.-19.12.2020

 
 
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tagung: Willensfreiheit und göttliches Handeln

Wissenschaftliche Tagung 21.–23.8.2019 (Anreise 20.8., Abreise 24.8.) in München.

Die Vorträge werden auf englisch gehalten werden.

Tagungsort: Schloß Fürstenried, München.

Diese Tagung ist ein Teil des Projektes Die Offenheit des Universums für Willensfreiheit und göttliches Handeln. Sie wird von der John Templeton Foundation unterstützt.

Das Thema der Tagung

Während wir auf unserer Tagung 2017 (see the proceedings) die Behauptung untersuchten, daß Wunder oder freie menschliche Handlungen unmöglich oder mit den Naturgesetzen unvereinbar seien, wird diese Tagung die Natur und die Existenz freier menschlicher Handlungen und göttlicher Handlungen untersuchen. In welchen Hinsichten ähneln freie menschliche Handlungen göttlichen Eingriffen, und in welchen Hinsichten unterscheiden sie sich? In welchem Sinne hat menschliche Freiheit Grade, und in welchem Sinne wäre Gott vollkommen frei? Ist die Existenz freier menschlicher Handlungen (irgendeiner Art) mit dem Atheismus unvereinbar? Was wären Gründe für den Glauben an die Existenz freier Handlungen? Was wären Gründe für den Glauben an einen göttlichen Eingriff? Wie hoch ist die Ausgangswahrscheinlichkeit eines göttlichen Eingriffs? Ist die Existenz probabilistischer Naturgesetze/Prozesse notwendig für Willensfreiheit oder für göttliche Eingriffe? Welche mögliche Arten göttlichen Handeln gibt es? Welche Arten möglicher freier oder unfreier menschlicher Handlungen gibt es?

Redner und Titel der Vorträge (alle Vorträge sind in Englischer Sprache)

Information für die Redner

Bitte hier klicken

Literatur zu den Vorträgen

Bitte hier klicken.

Abstracts der Vorträge (englisch)

Bitte hier klicken.

Zeitplan für die Konferenz

Bitte hier klicken.

Anmeldung

Anmeldung ist erforderlich bei Herrn Nolte (Email: rnolte (at) iap.li). Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Wenn Sie sich angemeldet haben, aber doch nicht kommen können, informieren Sie uns bitte so früh wie möglich.

Die Teilnahmegebühr beträgt 60 € (25 € für Studenten).
Bitte überweisen Sie die Teilnahmegebühr nach bestätigter Anmeldung vor der Konferenz auf folgendes Konto:
Kontoinhaber: Int. Akademie für Philosophie
IBAN: LI52 0881 0000 4186 5008 0
BIC: BLFLLI2X
Betreff: Tagungsbeitrag München 2019

Für Studenten und Doktoranden sind für die Teilnahme Stipendien von 300 € erhältlich. Wenn Sie aus dem Ausland anreisen, können Sie 400 € beantragen.

Zum Beantragen des Stipendiums schicken Sie bitte an rnolte AT iap.li ab sofort (spätestens 31.7.19) einen Lebenslauf und ein kurzes Motivationsschreiben.

Unterkunft und Verpflegung

Wir empfehlen die Übernachtung im Schloss Fürstenried. Bitte buchen Sie Ihr Zimmer direkt bei folgender email-Adresse (bitte schreiben Sie dazu, dass Sie an der Konferenz teilnehmen, sonst sind die Zimmer teurer):

Reservierung.Fuerstenried (at) eomuc.de

Am Abreisetag oder vorher können Sie Ihr Zimmer an der Rezeption bezahlen.

Kosten für Übernachtung:

  • Übernachtung im Einzelzimmer: 47,00 € pro Person.
  • Übernachtung im Doppelzimmer: 42,00 € pro Person.
  • Übernachtung im Mehrbettzimmer (3-4 Personen): 25,00 € pro Person.
  • Aufschlag bei nur einer Übernachtung: 10,00 € pro Person.

Kosten für Mahlzeiten (bitte geben Sie bei Zimmerbuchung an, an welchen Mahlzeiten Sie teilnehmen werden; Sie können die Mahlzeiten zusammen mit den Kosten für die Übernachtungen am Abreisetag oder vorher an der Rezeption bezahlen):

  • Frühstück: 10,00 € pro Person.
  • Mittagessen: 15,00 € pro Person.
  • Abendessen: 15,00 € pro Person.

Gemeinsames Abendessen

An den drei Tagen der Konferenz (21.-23.08.) wollen wir jeweils abends gemeinsam im Restaurant „Einkehr zur Schwaige„, Forst-Kasten-Allee 113, München essen gehen, das sich in Gehweite (250m Entfernung) von unserem Veranstaltungsort Schloss Fürstenried befindet. Wir empfehlen daher, kein Abendessen im Schloss zu buchen.

Vorläufiger Tagesablauf (jeweils Mi. 21.08. – Fr. 23.08.)

Frühstück: 08:00 – 08:45 Uhr (im Speisesaal)

Vortrag 1: 09:00 – 10.15 Uhr
Kaffeepause 1: 10.15 – 10.45 Uhr
Vortrag 2: 10.45 – 12.00 Uhr

Mittagspause 12.00 – 14.00 Uhr (12:10 Uhr – 13:00 Uhr Mittagessen im Speisesaal)

Vortrag 3: 14.00 – 15.15 Uhr
Kaffeepause 2: 15.15 – 15.45 Uhr
Vortrag 4: 15.45 – 17.00 Uhr
Kaffeepause 3: 17.00 – 17.30 Uhr
Vortrag 5: 17.30 – 18.45 Uhr

In den drei Pausen stehen Kaffee, Tee, Wasser und Obst zur Verfügung (kostenlos).

Anfahrt

VOM FLUGHAFEN:
Bitte nehmen Sie die S-Bahn S8 (in Richtung Herrsching) bis Station Marienplatz (38 min., 12 Haltestellen).

Vom Marienplatz nehmen Sie die U-Bahn U3 (in Richtung Fürstenried West) bis Fürstenried West  (17 min., 12 Haltestellen).

Von der U-Bahn Station Fürstenried West sind es ca. 1,4 km (18 min. laufen) bis Schloss Fürstenried, Forst-Kasten-Allee 103, 81475 München. Taxis sind am Ausgang der U-Bahn Station Fürstenried West verfügbar. Wenn kein Taxi dasteht: Taxi bestellen: +49-89-19410

VOM HAUPTBAHNHOF:
Bitte nehmen Sie die U-Bahn U7 (in Richtung „Neuperlach Zentrum“) bis Sendlinger Tor (1 min., nächste Haltestelle).

Vom Sendlinger Tor: nehmen Sie die  U3 (Richtung Fürstenried West) bis Haltestelle Fürstenried West (16 min., 11 Haltestellen).

Von der U-Bahn Station Fürstenried West: wie oben: entweder die 1,4 km laufen, oder ein Taxi nehmen bis Schloss Fürstenried, Forst-Kasten-Allee 103.

PER AUTO:
Als Ziel ins Navi eingeben: Forst-Kasten-Allee 103, München. Es stehen genügend Parkplätze am Schloss Fürstenried zur Verfügung. Das Tor ist meistens geschlossen, bitte klingeln Sie bei der Klingel rechts am Tor.

ABENDESSEN AM ANFAHRTSTAG:

Am Anreisetag (20.08.) entfällt das Abendessen im Schloss. Einige werden am 20.08. ab 19.00 Uhr in die „Einkehr zur Schwaige“ (Forst-Kasten-Allee 113, München) gehen, Sie können sich gerne dazugesellen, aber auch in einem anderen Restaurant in München essen.

Rezeption

Die Rezeption im Schloss Fürstenried ist generell von 07:30 – 20.00 Uhr besetzt.

Wenn Sie am Anreisetag 20.08. zwischen 20:00 und 22:00 Uhr anreisen, klingeln Sie bitte bei der Klingel links am Tor.

Wenn Sie schon absehen können, dass Sie nach 22:00 Uhr kommen, sagen Sie bitte bei Reservierung.Fuerstenried (at) eomuc.de vorab bescheid, um einen Zugangscode zu erhalten. Diesen Code können Sie am Display rechts vor dem Tor eingeben, dann öffnet sich ein Schließfach mit dem Zimmerschlüssel. Mit dem Zimmerschlüssel können Sie dann das Haupttor, die Eingangstür zum Schloss Fürstenried und Ihr Zimmer öffnen.

CHECKIN:

Am Anreisetag (20.08.) ist das Zimmer ab 13:00 Uhr beziehbar (voraussichtlich aber schon früher).

CHECKOUT:

Am Abreisetag (24.08.) ist die Checkout-Zeit um 09:00 Uhr. Wir bitten Sie, bis dahin Ihre Zimmer zu verlassen.

ZU GUTER LETZT:
Wir wünschen Ihnen eine gute Reise und freuen uns auf die Konferenz.

Details

Beginn:
21. August
Ende:
23. August
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Schloß Fürstenried
München, Bayern Deutschland + Google Karte